+++ Über 250 Übungen bis 19.04. kostenfrei +++

Was Du mit Soccerkinetics erreichst:

Präzises Passspiel

Mit unserem Visuell-Kognitiven Techniktraining wirst Du zur Passmaschine.

Filigranes Dribbling

Soccerkinetics Training verbessert die Motorik für einen feinen Touch und noch mehr Speed am Ball.

Eiskalter Torabschluss

Reagiere schneller als der Gegenspieler und schieße dein Team kaltschnäuzig zum Sieg.

Präzises Passspiel

Mit unserem Visuell-Kognitiven Techniktraining wirst Du zur Passmaschine.

Filigranes Dribbling

Soccerkinetics Training verbessert die Motorik für einen feinen Touch und noch mehr Speed am Ball.

Eiskalter Torabschluss

Reagiere schneller als der Gegenspieler und schieße dein Team kaltschnäuzig zum Sieg.

Die Soccerkinetics Formel

Die Soccerkinetics Formel

Was bedeutet die Formel im Detail?

Techniktraining

Passen, dribbeln, Tore schießen – Verbessere die motorischen Fähigkeiten für noch mehr Präzision am Ball.

Kognitives Training

Das Gehirn steuert den Körper. Geistige Fitness und Handlungsschnelligkeit perfektionieren dein Spiel.

Koordinatives Training

Entwickle koordinative Fähigkeiten auf dem höchsten Level. Orientierung, Rhythmus und Gleichgewicht stehen im Fokus.

Visuelles Training

Der 360° Spieler! Verbessere die Wahrnehmung, erweitere das Blickfeld und behalte die Übersicht auf dem Feld.

Gratis Zugang zu 250 Übungen

Das schreibt die Südwest Presse über Soccerkinetics:

Südwest Presse Artikel Soccerkinetics 31.03.2020
Quelle: Südwest Presse vom 31.03.2020

Zitate aus dem Artikel:

"Neurozentrierte Übungen sind immer mehr im Kommen."

"Es geht um Koordination, schnelles Umschalten, Mitdenken."

"Wir wollen unser ganzes Wissen dem Breitensport zugänglich machen."

"Seitdem habe ich mich nicht mehr verletzt."

"Es wird vor allem die Fußballer noch besser machen."

"Wir versuchen Sachen zu machen, die bewusst überfordern."

 

zum ganzen Artikel

 

So trainiert Weltmeisterin Anja Mittag mit Soccerkinetics:

"Als Profi erlebst Du jeden Tag aufs Neue, dass im Fußball Kleinigkeiten über Sieg oder Niederlage entscheiden. Siehst Du freie Mitspieler? Wie gut ist dein erster Kontakt? Ohne ein gezieltes Training dieser Details kannst Du dich heute im Fußball meiner Meinung nach nicht mehr durchsetzen.

Wichtig ist, dass Du diese Schwerpunkte gezielt und schon frühzeitig in Dein Training einbaust.

Ich trainiere seit 6 Monaten mit Soccerkinetics, um intensiv an meiner Wahrnehmung und an meiner Handlungsschnelligkeit zu arbeiten!"

Anja Mittag - Weltmeisterin | Champions League Siegerin | Deutsche Meisterin | Pokalsiegerin | Olympiasiegerin

Anja Mittag, DFB, Sport1, Soccerkinetics
Weltmeisterin Anja Mittag © Sport1

Das sagt Dustin Lange (16) zu Soccerkinetics:

Das sagen Spielereltern:

Das sagen Trainer:

 

Soccerkinetics hat ein Trainingskonzept entwickelt, das die visuellen, kognitiven und koordinativen Fähigkeiten im Fußball effektiv trainiert. Jeder Spieler wird diese Fähigkeiten in Zukunft brauchen, um erfolgreich zu sein, davon bin ich überzeugt.“

Engin Cicem, Athletiktrainer bei Fortuna Düsseldorf

„In der Sportwissenschaft ist bewiesen, welch wichtige Rolle kognitivekoordinative und visuelle Fähigkeiten im Fußball spielen. Das Trainingspaket von Soccerkinetics schafft es dich als Fußballer auf deinem individuellen Leistungsstand abzuholen und innerhalb kürzester Zeit auf ein höheres Leistungsniveau zu bringen.“

Jonas Löbert, 28 Jahre alt, Sportwissenschaftler, Dozent und Trainer

Das sagen Trainer:

 

Soccerkinetics hat ein Trainingskonzept entwickelt, das die visuellen, kognitiven und koordinativen Fähigkeiten im Fußball effektiv trainiert. Jeder Spieler wird diese Fähigkeiten in Zukunft brauchen, um erfolgreich zu sein, davon bin ich überzeugt.“

Engin Cicem, Athletiktrainer bei Fortuna Düsseldorf

„In der Sportwissenschaft ist bewiesen, welch wichtige Rolle kognitivekoordinative und visuelle Fähigkeiten im Fußball spielen. Das Trainingspaket von Soccerkinetics schafft es dich als Fußballer auf deinem individuellen Leistungsstand abzuholen und innerhalb kürzester Zeit auf ein höheres Leistungsniveau zu bringen.“

Jonas Löbert, 28 Jahre alt, Sportwissenschaftler, Dozent und Trainer

Häufige Fragen zu Soccerkinetics:

Was muss ein Fußballer in Zukunft können?

Der Fußballer der Zukunft braucht eine hohe Bewegungsqualität, exzellente Technik und gleichzeitig einen kühlen und schnellen Kopf.

Warum?

  • Quantensprünge in der Ballkontaktzeit: Bei der Fußball-WM 2006 lag die durchschnittliche Ballkontaktzeit noch bei 2,9 Sekunden, bei der Fußball-WM 2014 waren es nur noch 0,9 Sekunden
  • Raum und Zeit werden knapp: Dazu kommt eine deutlich erhöhte Spielgeschwindigkeit gepaart mit einem aggressiveren Gegnerdruck

Bundestrainer Joachim Löw sagt in diesem Zusammenhang:

„In den nächsten Jahren werden Spieler mit großen kognitiven Fähigkeiten gefragt sein. Wer ist flexibel, wer findet Lösungen in unterschiedlichsten Situationen? Körperlich sind die Spieler am Limit, habe ich das Gefühl. Da ist die Grenze fast erreicht. Das Spiel wird aber immer enger, die Räume kleiner und der Zeitdruck immer größer. Und bei alldem muss ein Spieler schnelle und vor allem gute Lösungen parat haben. In diesem Bereich hat der Fußball noch Potenzial.“

Auch auf Amateurebene sind diese Tendenzen klar zu erkennen und die Geschwindigkeit des Spiels und damit die Anzahl der Entscheidungen nimmt extrem zu.

Wie kommst Du aktuell mit diesen Anforderungen zurecht?

Wieso soll man dafür mit Soccerkinetics trainieren?

Soccerkinetics Training verknüpft Techniken wie Passspiel, Dribbling und Torschuss mit kognitiven, koordinativen und visuellen Herausforderungen.

Dadurch werden alle Anforderungen, über die ein moderner Fußballer verfügen soll, intensiv und umfangreich trainiert.

Ziel von Soccerkinetics ist es, die Qualität, Geschwindigkeit und Ausführung von Bewegungen und Handlungen zu verbessern, die der Spieler im Spiel abliefern muss.

Dafür werden zwei entscheidende "Muskeln" effektiv mit ins Training integriert:

  • Die Augen: Was nutzt Dir eine gute Fitness, wenn Du ständig die Spielsituation verkennst? Soll ich den Ball direkt weiterspielen oder selbst andribbeln? Wie viele Gegenspieler sind gerade um mich?
  • Das Gehirn: Das Gehirn steuert den Körper, nicht andersrum. Jede Bewegung in einem Fußballspiel muss zuerst im Kopf gedacht werden. Alles logisch, oder?

Beide Bausteine finden sich auch in der von uns entwickelten Soccerkinetics Formel wieder.

Die Soccerkinetics Formel stellt dabei das Fundament für alle Übungen dar. Jede Grundübung kann mithilfe unserer Erfolgsformel erweitert werden.

Als Trainingsgrundsatz gilt dabei:

"Die Übung soll immer so komplex gestaltet sein, damit diese sogar bewusst überfordern.  Damit wird es im Spiel umso einfacher."

Ein cooler Nebeneffekt unseres Trainingsansatzes ist es, dass eine hohe Koordinationsfähigkeit, ein funktionierendes visuelles System und ein schnelles Gehirn nicht nur im Fußball etwas bringen. Vielmehr resultieren dadurch auch positive Auswirkungen auf Alltag, Schule oder Arbeit.

Was bringt Soccerkinetics konkret?

Diese sechs Vorteile bietet Soccerkinetics:

  1. Verbesserung der motorischen Fähigkeiten für eine feinere Ballbehandlung und ein filigraneres Passspiel
  2. Verbesserung der technischen Fähigkeiten für noch präzisere Flanken und Torschüsse
  3. Gesteigerte Handlungsschnelligkeit, um dem Gegner künftig zwei Schritte voraus zu sein
  4. Erhöhte Balance im Zweikampf durch verbesserte koordinative Fähigkeiten
  5. Steigerung der Wahrnehmung für eine Übersicht auf Profiniveau
  6. Vermeidung von Kompensationsbewegungen für mehr Kraft in den entscheidenden Sprints

Soccerkinetics richtet sich an alle Trainer, Spieler und deren Eltern, die das Potenzial voll ausschöpfen wollen. Wer intelligent Fußball spielt, wird erfolgreicher spielen und folglich auch mehr Spaß haben. Hierfür bietet dir Soccerkinetics innovative Übungsformen, verpackt in ein Trainingspaket mit über 220 Trainingsvideos. Dazu testen wir modernste Trainingsausrüstung und geben dir Tipps, ob und wie Du diese in dein Training einbauen kannst. So bist Du anderen immer einen Schritt voraus.

Warum ist Soccerkinetics für Fußballer so effektiv?

Immer wieder die gleichen Bewegungen und Abläufe einstudieren. So trainieren viele Fußballer, auch in der Bundesliga. Dabei lernt unser Körper nach wissenschaftlichen Erkenntnissen viel mehr durch Abweichungen.

Der neue, variable Teil einer Bewegung ist in erster Linie für den Lernfortschritt verantwortlich. Kinder lernen so schnell und so viel, weil sie in jeder Aktivität neue Anteile haben. Nicht die andauernden Wiederholungen bringen die Leistungssteigerung, sondern bewusste Abweichungen und Überforderungen.

Wer immer nur auf der Landstraße unterwegs ist, mag sich schon bald sicher fühlen – aber er verzweifelt, wenn er plötzlich in Paris oder London fahren muss. Soccerkinetics setzt genau hier an und bietet dir ein Fußballtraining mit kognitiven, koordinativen und visuellen Elementen an. Es liegt auf der Hand, dass im Fußball alle Bewegungs- und Lernprozesse vom Gehirn gesteuert werden. Deshalb ist es auch für Fußballer sinnvoll, das Gehirn noch stärker ins Training zu integrieren, um schnellere und größere taktische, koordinative und technische Fortschritte machen zu können.

Diese Erkenntnisse werden im Fußball bisher jedoch kaum beachtet! Ausnahmen bilden hier Fußballtrainer wie Thomas Tuchel, Pep Guardiola oder Jürgen Klopp.

Welcher Ansatz steckt hinter Soccerkinetics?

Soccerkinetics fußt auf aktuellen sport- und neurowissenschaftlichen Erkenntnissen. In diesem Zusammenhang sind vor allem der differenzielle Lernansatz, das Dual-Task-Training, das Brain Gym Konzept sowie das Neuroathletiktraining zu nennen.

Alle Ansätze sowie weitere Erkenntnisse sind in die Übungen von Soccerkinetics mit eingeflossen. Hieraus hat sich letztlich ein eigener Trainingsansatz entwickelt. Bei Soccerkinetics bewältigen die Spieler im Training Aufgaben, die ihr bisheriges Bewegungsrepertoire erweitern. Bewegungen werden nicht mehr ständig wiederholt. Es werden sogar gezielt Schwankungen und zusätzliche Herausforderungen mit eingebaut. Hintergrund ist der, dass im Fußball ständig wechselnde Anforderungen hinsichtlich Raum-, Gegner- und Zeitdruck vorliegen. Außerdem kommen äußere Umstände, wie das Wetter oder die Platzverhältnisse hinzu, die einen unkalkulierbaren Einfluss auf den technischen Ablauf nehmen.

Erst aus der Verknüpfung von klassischen Technikübungen mit komplex eingestreuten Schwankungen entstehen praxisnahe Lernzuwächse. Damit erzielst Du - egal in welchem Alter - große Trainingseffekte. Das Kredo von Soccerkinetics lautet dabei stets: „Das Training muss so komplex sein, damit das Spiel die Erholung ist.“ Durch diesen neuartigen Ansatz profitieren Fußballer jeden Alters und Leistungsstands enorm. Wir zeigen Dir in unserem Soccerkinetics Trainingspaket mit über 220 Trainingsvideos und einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen revolutionäre Übungen, mit denen Du ungeahnte Leistungssprünge erzielen wirst.

Soccerkinetics Team
Dein Soccerkinetics Team

In unseren Kooperationen gibt es nur Gewinner

Intersport Klamser Ulm Soccerkientics Fußballtraining
Dietenbronner Soccerkinetics Fußballtraining
Rasenreich Soccerkinetics Fußballtraining
RisingPro_Logo Simon Jans Soccerkinetics Fußballtraining
Strobobrille Logo Soccerkinetics Fußballtraining

Was möchtest Du als nächstes tun?

Bis 19.04 alle Übungen kostenfrei:

Wer steckt hinter Soccerkinetics?

Trainingsprinzipien sichern